Generalversammlung Volleyballclub Reken e.V. (VCR)

–  Der alte Vorstand ist der neue Vorstand

Auf der Generalversammlung des VCR am 27. April 2018 haben satzungsgemäß  die Wahlen zum Vorstand stattgefunden. Im Amt bestätigt worden sind der erste und zweite Vorsitzende Hubert Wübbeling und Jan Kleij sowie die Beisitzer Wolfgang Miethe (Kassenwart), Nils Korte (Sport- und Spielwart) und Harald Paprotny (Jugendwart). Neu im Vorstand ist Lina Dowe (Schriftführerin). Sie löst Susanne Kleij ab, die aus persönlichen Gründen nicht mehr angetreten ist. Wolfgang Miethe (Kassenwart) hat über eine positive Haushaltsentwicklung 2017 berichten können.

Sportlich hat die 1. Herrenmannschaft mit ihrem Aufstieg in die Landesliga und dem Gewinn des Kreispokals glänzen können. Letzteres ist auch der 1. Damenmannschafft gelungen. Der Jugendbereich ist ebenfalls sehr erfolgreich gewesen (die BZ berichtete am 25. April 2018). Der Vorstand möchte diese Erfolge weiterführen und den Jugendbereich noch stärker unterstützen.

Am 05. Mai 2018 lädt der VCR zu einen Familientag in die Rathausturnhalle (Groß Reken) ein. Von 14 bis 17 Uhr werden die Aktivitäten des VCR gezeigt: Volleyball, Badminton, Tanzen und Fitness. Jeder kann mitmachen (Sportsachen nicht vergessen).

Der neue Vorstand (v.l.): Jan Kleij (2. Vorsitzender), Hubert Wübbeling (1. Vorsitzender), Lina Dowe (Schriftführerin), Wolfgang Miethe (Kassenwart), Harald Paprotny (Jugendwart) und Nils Korte (Sport- und Spielwart)