Am letzten Spieltag der Hinrunde treffen die Rekenerinnen auf den Tabellenführer aus Ahaus. Beide Mannschaften sind bis dato Verlustpunktfrei und haben lediglich je einen Satz abgegeben. Außerdem haben die Mannschaften einen Vorsprung von 4 Punkten auf den Drittplazierten, den SV Adler Weseke I . Nur durch das bessere Punktverhältnis habe die Ahauserinnen die Nase in der Tabelle leicht vorne.

Positiv mit in die Partie um die Tabellenspitze nehmen die Rekenerinnen die Erlebnisse aus dem Kreispokalspiel gegen den Bezirksligisten VG Raesfeld, in dem sie einen Satz für sich entscheiden konnten.

Das Spiel findet am Samstag den 8.Dezember in der Rathausturnhalle statt, Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Über Unterstützung von Zuschauern würden sich die Mädels sehr freuen.