Die 1. Damenmannschaft des VC Reken gewann souverän das Heimspiel gegen den TC Gelsenkirchen III mit 3:0 (25:14; 25:11; 25:16).

Zu keiner Phase des Spiels geriet die Mannschaft in Bedrängnis. Durch souveräne Aufgabenserien und guten Angriffen konnte sie das Spielgeschehen bestimmen und zwangen somit den Gegner zu Fehlern. Selbst bei Aufgaben des Gegners hatte das Team Zeit sich richtig hinzustellen und durch sichere Annahme zum erfolgreichen Abschluss zukommen.

Nach diesem 6. Sieg in der neuen Spielklasse kommt es am kommenden Samstag in Gelsenkirchen zum Höhepunkt des Jahres 2013, denn durch ein Sieg wird die Mannschaft Herbstmeister, aber die Damen des VC Reken haben schon mehr erreicht, als bei Saisonbeginn erwartet. In diesem Spiel kehrt Johanna Looks in den Kader zurück, somit fehlt nur noch Mittelblockerin Meike Timmer.

Es spielten: Christin Meetz, Vera Kessel, Julia Knüsting, Sabrina Kerkenhoff, Jasmina Stuke, Theresa Holthausen, Kim Dowe, Lina Dowe, Lisa Weichselgärtner, Nora Jeusfeld