Am kommenden Sonntag, den 07.12 , trifft die erste Damenmannschaft( aktuell 2. Platz der Liga) in eigener Halle auf den aktuellen Erstplatzierten TuS Velen. Bei diesem Spitzenspiel der Bezirksklasse 21 gehen beide Teams ungeschlagen in die Partie, lediglich wurden auf Velener Seite 1 Satz und auf Rekener Seite 2 Sätze verloren. Jedoch gehen die Loakalrivalen als klarer Favorit in die Partie, spielten sie doch jahrelang in der Bezirksliga und mussten lediglich in der letzten Saison in den Abstieg einwilligen. Neben der größeren Erfahrung zeigten die Velenerinnen in den letzten Spielen auch sehr starke Angriffsleistungen, vor allem auf der Mittelposition. Doch auch die Formkurve der Rekenerinnen zeigt stetig nach oben, und die Sicherheit der vorigen Saison konnte nach und nach wieder aufgebaut werden. Bei einem Sieg würden die Rekenerinnen vorerst mit Velen gleichziehen, da das Spiel des vergangenen Spieltages kurzfristig abgesagt wurde und noch nachgeholt werden muss. Insgesamt kann man also mit einem spannenden Spiel rechnen, bei dem beide Mannschaften schon jetzt mit dem Ziel des Aufstiegs in den Augen alles geben werden.

Los geht es am Sonntag ungefähr gegen 16:00 Uhr in der Rathausturnhalle. Die Mannschaft freut sich über jeden Zuschauer, der sie bei diesem wichtigen Spiel unterstützt.