Am Sonntag den 2.Dezember findet in der Rathausturnhalle der letzte Spieltag der U18 Oberliga Mannschaft statt. Dabei haben die Mädels den RC Borken-Hoxfeld II und den SV Werth zu Gast. Aufgeschlagen wird ab 11 Uhr.

Besonders das Spiel gegen den SV Werth ist sehr wichtig für die Rekenerinnen, da sie bei einem Sieg wahrscheinlich in der Tabelle an Werth vorbei ziehen könnten, und somit den 4.Tabellenplatz inne hätten, der zu der Teilnahme an den Qualifikationsturnieren zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften berechtigt. Aus diesem Grund hofft man auf viele Zuschauer, die die Mannschaft dabei unterstützen.

Personell ist die Lage nach wie vor angespannt, da man nur 6 Spielerinnen + Libera zur Verfügung stehen hat. Doch trotzdem werden die Mädels alles daran setzen um ihr Ziel erreiche zu können.