Nachdem die 1.Damenmannschaft am letzten Spieltag ihr erste wenn auch knappe Niederlage der Saison hinnehmen musste, sind die Spielerinnen nun heiß darauf sich den ersten Tabellenplatz zurückzuholen. Im Spiel gegen den DJK Stadtlohn am kommenden Samstag, 12.11 steht das Ziel somit fest.

3 Punkte möglichst ohne Satzverlust holen!

Krankheitsbedingt nicht mit nach Stadtlohn fahren kann Mittelblockerin Andrea Terfloth. Ergänzend für sie rückt Jugendspielerin Ilka Bösing in die Mannschaft. Ebenfalls wird Jugendspielerin Lisa Haltermann abermals unterstützen.

Wenn es von der Staffelleitung genehmigt wird, wird das Spiel gleichzeitig für das verlegte Kreispokalspiel gewertet.

Über zahlreiche Zuschauer, die uns am 12.11 um 15:00 Uhr in der Sporthalle des Geschwister Scholl Gymnasiums in Stadtlohn anfeuern würden wir uns sehr freuen.