Am Samstag um 15:00 Uhr gehts gegen einen Tabellennachbar zur Sache. Im Hinspiel konnten wir uns relativ deutlich durchsetzen. Das  wir die besseren sind wollen wir bestätigen. So wie es aussieht sind fast alle Mann an Board.

Nach dem gegen Coesfeld vor zwei Wochen eine ernüchternde Niederlage eingesteckt werden musste wollen wir das obere Tabellendrittel nicht wieder verlassen. Dazu brauchen wir ein geschlossene Mannschafts- und Zuschauerleistung.