Am 23.03 steht für die 2.Damenmanschaft das letzte Ligaspiel an. Gespielt wird gegen 17:45 Uhr in Bocholt in der Euregiohalle gegen den Tabellenvierten SV Werth III.

Durch einen deutlichen Sieg im vorletzten Saisonspiel gegen den RC Borken-Hoxfeld V hat die Mannschaft sich die Möglichkeit offengehalten noch Platz 2 in der Tabelle zu halten und damit die Relegation in die Bezirksliga zu erreichen. Großes Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an die beiden Herrenspieler Andreas Stripling und Johann Becher, die als Vertretungstrainer an der Seitenlinie eine riesen Unterstützung für das Team waren.

Um die Relegation und Platz 2 zu sichern, muss im letzten Spiel ein Sieg her, denn sonst ziehen die Mannschaften aus Ahaus und Werth in der Tabelle noch an Reken vorbei.

Deshalb würden wir uns über viele laute Zuschauer in Bocholt sehr freuen.