Am Samstag steht für die 1.Damenmannschaft nach drei Wochen Spielpause das nächste Ligaspiel an. Gespielt wird in der Velener Thesingbachhalle gegen den direkten Tabellennachbarn aus Senden. Die junge Mannschaft des ASV Senden II liegt ungeschlagen auf dem 1.Platz und hat den Aufstieg so gut wie in der Tasche. Auch das Rekener Team hat sich den Aufstieg in die Landesliga vorgenommen und will es den Sendenern schwer machen. Wenigstens 1 Punkt soll auf das Konto des VCR gehen. In der Hinrunde und im Bezirkspokal scheiterte man mit 3:1 und 3:0. In den beiden Spielen konnte man die Stärken und Schwächen der gegnerischen Mannschaft analysieren, sodass Trainer Ernst Stapel im Training der letzten Wochen mit gezielten Übungen an Annahme und Blocksicherung arbeitete.

Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen! Anpfiff in Velen ist circa um 17.00Uhr.