Mit 0:3 ging am Sonntag, den 02.03.2014 das Spiel der Herrenmannschaft des VC Reken gegen den TV Datteln verloren.

Im Vergleich zum Spiel gegen die SG Coesfeld im Aufschlag und in der Einstellung stark verbessert, setzten die Rekener ihren Kontrahenten permanent unter Druck und konnten in den Sätzen 1 und 3 deutliche Führungen herausspielen.
Nachlassende Präzision in Annahme und Stellspiel, sowie die starke Feldabwehr des TV Datteln, führten zu den 26:28, 22:25 und 24:26 Satzverlusten.

Mit dem Wissen um die eigenen spielerischen Möglichkeiten und der Fährigkeit jeden Gegner unter Druck setzen zu können, sehen die Rekener den beiden ausstehenden Begegnungen gegen Gelsenkirchen und Suderwich optimistisch entgegen.