Wie bereits berichtet hat die 1.Damenmannschaft am letzten Sonntag in Coesfeld gegen Velen gewonnen.

Im zweiten Spiel der noch jungen Saison trifft die Mannschaft um Kapitänin Vera Kessel auf die kurzfristig in die Liga gerutschte Spielgemeinschaft Münster-Gievenbeck/Coesfeld. Da das Spiel Bocholt gegen Werth auf einen Trainingsabend verlegt wurde, hat man das Glück vor heimischer Kulisse den Gegner begrüßen zu dürfen.

Es wird Morgen, 20.09.2016, um circa 19:30 in der Rathaus Turnhalle um den nächsten Sieg gekämpft.

Leider ist der Einsatz von Julia Knüsting weiterhin fraglich. Auch die Unterstützung aus der zweiten Mannschaft kann erst ab dem 3.Spieltag in Anspruch genommen werden.

Wie immer würden wir uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.