Nachdem die Hinrunde der Bezirksliga 14 beendet ist, verabredeten sich unsere Herren mit der zweiten Herrenmannschaft des VC Marl zu einem Testspiel auf dem Trainingsabend der Rekener.

Die befreundeten Mannschaften trafen sich heute Abend. Die derzeit drittplatzierten in der Landesliga vom VC Marl wollten bei diesem Spiel für einen starken Gegner am nächsten Wochenende proben, dass sie jedoch auch bei dem vermeintlich schwächeren Bezirkligisten aus Reken kein leichtes Spiel haben werden war zuvor nicht abzusehen. In drei sehr ausgeglichenen Sätzen zeigten unsere Herren wiedereinmal das sie eindeutig in die Landesliga gehören. 3:0 ging das Testspiel an die Heimmannschaft, ob dies nun durch den Heimvorteil oder anderen Faktoren bedingt war wird sich im Rückspiel am 07.01 in Marl zeigen.

Nachdem das eigentliche Spiel beendet war entschieden sich beide Parteien noch einen weiteren vierten Satz zu spielen.
In diesem wurde auf der Rekener Seite deutlich mehr experimentiert, was wiederum zu Hektik führte. Letztlich ging dieser vierte Satz mit knappen 23:25 an den Gast. Eine freundliche Verabschiedung folgte und beidseitig bat man um Wiederholung, was, wie erwähnt, bereits im Januar der Fall sein wird.

Wir hoffen, dass die Freundschaft unserer Vereine auch in der kommenden Zeit immer weiter gefördert wird. Bei Interesse schaut doch auch einmal bei den Marlern vorbei: VC Marl II