Am 24.1 spielten die Rekenerinnen gegen die Mannschaft des vfl Gladbeck in Gladbeck.
Unglücklicherweise fehlten einige Spielerinnen, wodurch sich unsere Mannschaft umstellen musste.
im ersten Satz lief allerdings gar nichts so wie es sollte und trotz der 2 punkte führung zum ende (23:21) ging der Satz mit 23:25 verloren.

In den weiteren Sätzen packte unseren Mädels der Ehrgeiz nach einer deutlichen Ansage von Trainer Ernst Stapel und man konnte die eigenen Fehler verringern.
Zwar waren auch die folge Sätze nicht so souverän gespielt wie man es sonst von unserer ersten Damen kennt, aber dennoch hielt man die Gegner in Schacht und gewann das Spiel 3:1 (32:25 25:16 25:16 25:19).

Für den VCR spielten: julia Knüsting, christin Meetz, Lina Dowe, Johanna Looks, Nora Jeusfeld, Lisa Weichselgärtner, Astrid Sühling, Theresa Holthausen und Kim Dowe.

Am kommenden Wochenende startet dann für unser u20 Oberliga Team die Qualifikation A für die westdeutschen Jugendmeisterschaften. Los geht es am Sonntag um 15 Uhr in Dortmund- Hörde.