Am ersten Maiwochenende hat die erste Damenmannschaft die Chance, den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen. Nachdem man durch einen Nachrückerplatz doch in der Bezirksklasse antreten konne, sicherten sich die Damen den zweiten Platz in der Abschlusstabelle, durch den sie an den Relegationsspielen teilnehmen können.

Das erste Spiel findet am Freitag den 02.05 in Haltern statt. Dabei treffen die Rekenerinnen auf den 7. der Bezirksliga, den ATV Haltern II. Das Spiel beginnt um 19.00 Uhr in der Freiherr von Eichendorffhalle.

Am darauffolgenden Samstagabend ist mit dem TuS 09 Erkenschwick der Zweite der parallelen Bezirksklasse in Reken zu Gast. Um 19.00 Uhr beginnt das zweite und letzte Relegationsspiel der Rekener Mädels in der Overbergturnhalle. Dabei hofft die Mannschaft auf zahlreiche Unterstützung durch die Vereinsmitglieder und Volleyballinteressierte Rekener.

Sicher ist, dass die Mannschaft hochmotiviert in die beiden Spiele gehen wird, da sie jetzt schon mehr erreicht haben als viele gedacht hätte, und somit nur gewinnen können.