Gegen den Tabellendritten ( ATV Halten) mussten sich die Rekener U20 Volleyballerinnen am Sonntag in 2 Sätzen geschlagen geben.

Den ersten Satz verlor man durch viele verschlagene Aufgaben. Aufgrund von guten Angriffen und Annahmen konnten die Spielerinnen des VCR noch zu einem 18:25 aufholen.

Durch eine Verletzung von Meike Timmer (VCR) wurde der letzte Punkt als Doppelfehler gewertet.

Nach dem ersten Satz wurde eine langfristige Pause eingelegt, um sich um die verletzte Spielerin zu kümmern.

Im zweiten Satz konnte man durch gute Blockaktionen die Punkteverteilung im Gleichgewicht halten. Doch zum Ende hin ließen die Kräfte, v.a die Konzentration durch den Unfall, nach und der VCR verlor diesen Satz mit 15:25.

Es spielten: Vera Kessel (C), Nora Jeusfeld, Christin Meetz, Meike Timmer, Kim Dowe, Jasmina Stuke, Johanna Looks, Lina Dowe