Am 28.11.2015 spielten die Damen des VC ’s gegen den Landesligaabsteiger SG Coesfeld II. Nachdem die letzten zwei Spiele unnötig verloren wurden, konnte man an diesem Spieltag an vorherige Leistungen anknüpfen. Obwohl der SG Coesfeld II (3.Platz) als Favorit in das Spiel ging, entschied man durch eine herausragende Teamleistung wichtige Punkte für sich.

Viele Punkte wurden durch einen starken Block von der 15-jährigen NIna Brüggemann erzielt. Bei der Feldabwehr zeigte sich die Umstellung auf zwei Liberas (Nora Jeusfeld, Elena Stripling) als gute Entscheidung. Im Aufschlag überzeugte Kapitänin Vera Kessel mit taktisch guten Variationen und das Zuspiel wurde vom Trainer ebenso gelobt.
Auch die eigenen Fehler konnten zum Großteil abgestellt werden, was vor allem das Spielen ohne Ball beinhaltet. Geholfen hat zudem die stark besetzte Ersatzbank, die bei Einsatz ihre Leistung zeigte.

Trainer Ernst Stapel ist stolz auf sein gesamtes Team!

Das Spiel ging aus 3:2 (23:25, 25:18, 25:15, 16:25, 16:14)

für den VCR angetreten sind: Lina Dowe, Vera Kessel, Ilka Bösing, Nora Jeusfeld, Johanna Looks, Meike Timmer, Christin Meetz, Nina Brüggemann, Andrea Terfloth, Elena Stripling, Lisa Weichselgärtner, Julia Knüsting