Und weiter gehts. Nachdem der 2. Spieltag gegen TV Epe alles andere als erfolgreich war, heißt es nun für den VC Reken Wunden lecken und weiter machen. Es geht in Emsdetten gegen  TV Emsdetten II. Die ersten beiden Spiele verliefen für Emsdetten II nicht erfolgreich. Am ersten Spieltag trafen sie auf den Klassenprimus TV Epe und konnten gerade einmal 17 Punkte erobern. Der zweite Spieltag wurde mangels ausreichender Spieler 0 – 75 und 0 – 3 gegen TV Mesum II gegen sie gewertet. Dennoch heißt es, wachsam bleiben. TV Emsdetten II ist gänzlich unbekannt, entsprechend wäre ein falsches Urteil aufgrund der ersten beiden Spieltage über den Gegner fatal. Der VC Reken wird bemüht sein, seine Form aus der Vorbereitung wieder zu erlangen und wieder zurück in die Spur zu finden. Dafür ist Konzentration und die Wachsamkeit erforderlich. Was diese Mannschaft kann, sollte jedem bewusst geworden sein.